Kater zugelaufen

Dieser Kater ist am Donnerstag, dem 19. 2. 2020 in Wilmersdorf zugelaufen. Er ist nicht gechippt und ganz sicher kein Freigänger. Der Tierarzt schätzt ihn auf etwa 4 – 5 Jahre. Die Finder versuchen noch, den Halter ausfindig zu machen. Sollte der Halter sich melden,  muss er nachweisen, dass er der Eigentümer ist. Sollte der Halter nicht gefunden werden, geht er binnen einer Woche in eine von unseren EINZEL-Pflegestellen, von wo aus wir ihn zu vermitteln gedenken, auch wenn er (juristisch) nach der Ankunft bei uns noch 6 Monate lang dem Vorbesitzer gehört, wenn dieser uns nicht eine Verzichtserklärung unterschreibt. RenaLu, Tel. 323 98 16

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.