Danke!

Am 5. 5. 2020 haben wir in Eichkamp wieder einen Freigänger als Fundkatze gemeldet bekommen. Der grau-weiße (Pinkel-)Kater (oder ist es eine Katze?) befindet sich jetzt bei Beate Rusch in Spandau (Tel. 36 77 527) während die Finder und wir seine Halter suchen. Der Kater ist gechippt, aber die Chipnummer ist bei Tasso nicht registriert (wie so oft – das bringt ja dann nichts!)

UND:

an alle, die sich um uns gekümmert oder dabei geholfen haben!
This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.