Cornelsenwiese retten

Cornelsenwiese an der Sodener Str. in Wilmersdorf

Es geht hier nach wie vor um den Erhalt der Cornelsenwiese als Naherholungsraum für die Anwohner. Dieses Biotop ist durch eine Widmung geschützt: das Land Berlin hat diese Wiese 1960 nur unter der Bedingung zur Bebauung (durch Becker und Kries) freigegeben, wenn den Bewohnern diese Wiese als Erholungsraum erhalten bleibt. Das nennt man „Widmung“. Nun will das Land Berlin diese Widmung rückgängig machen, damit das BA Charlottenburg-Wilmersdorf die Wiese zur Bebauung freigeben kann – was die Anwohner natürlich nicht wollen und ja inzwischen seit 6 Jahren auch verhindern konnten…

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.