Babys abzugeben…

Neu: 15. 1. 2017:  Diese Babys sind inzwischen alle vermittelt!

Liebe Leser unserer Seite!

Zunächst einmal wünsche ich Ihnen allen ein gutes, gesundes und segensreiches Jahr 2017 ff.

Wir hatten im September 2016 eine gesunde, trächtige Katze von draußen reingeholt, diese hatte uns dann am 9. 10. 2016 vier ganz entzückende gesunde muntere Welpen geschenkt, die in Einzelhaltung in einer Pflegestelle in Steglitz sorgsam von ihrer gut betreuten Mutter aufgezogen worden sind. Die Pflegerin, Frau Messer, hat die ganze Zeit über niemanden in ihre Wohnung gelassen, der ihr Krankheitskeime hätte reinschleppen können.

Unsere noch namenlosen 4 Welpen sind 3 Mädchen und ein Junge (soweit bekannt). Sie sind jetzt 2 x geimpft (gegen Schnupfen und Seuche) und gechippt und in sehr gutem Zustand. Falls sie Freigänger werden sollten, müssten sie noch mal gegen Tollwut und Leukose geimpft werden und die Karenzzeit bis zur Wirksamkeit drinnen verbringen.

Wir würden sie gern paarweise an erfahrene, vernünftige Katzenhalter abgeben, die ihnen in den voraussichtlich nächsten 20 Jahren vernünftigen Umgang mit ihnen, genug Platz und Kontakt zukommen lassen wollen. Lieb wäre uns eine paarweise Vermittlung an Menschen mit Katzenverstand, ausreichendem Platz, ausreichender Anwesenheit zu Hause und richtig vernetztem Balkon oder Fenstern.

Sie können sich sicher denken, dass es nicht einfach ist, sich von jungen Katzen zu trennen, wenn man deren Geburt und Kleinkindheit miterlebt hat. Deshalb sehen Sie uns bitte nach, wenn wir Ihnen genaue Fragen stellen und uns auch das neue Zuhause der Kätzchen auch vor der Abgabe ansehen wollen. Wir kennen Sie ja noch nicht.

Die Schutzgebühr beträgt 120 € pro Tier – plus Spende an unseren Verein.

Ansprechpartner: Renate Luhmer, Tel. 030 – 323 98 16

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.