Stammtisch im Mai

am 24. 5. 20: Im 7. Katzenhimmel bei Aprilwetter bei leider nur 17 Grad und mit 1,5 m Abstand – aber was für eine Wohltat nach der langen Durststrecke und dank guter Laune!
So war es auch drinnen im warmen. Die Katzen sieht man (noch) nicht, denn sie schliefen komatös auf den von unten gut beheizten Fensterbänken.
This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.