Diese Katze ist jetzt schon gut vermittelt

Yumee

Nicole (Hellersdorfer Katzenschutz) sucht ein neues Zuhause für Yumee. Kontakt: vermittlungskatzen@freenet.de oder 0160/95724922

Yumee ist eine vierjährige kastrierte Katze (gechipt, negativ auf Fiv/Leukose getestet, Impfausweis), die jahrelang zur Vermehrung missbraucht wurde. Dies hat Spuren bei ihr hinterlassen.
Mit anderen Katzen möchte sie keinen Kontakt mehr. Das betrifft wirklich alle Katzen, auch ruhige und unaufdringliche.

Wir suchen also für Yumee eine Einzelstelle mit viel viel Zeit zum Kuscheln. Sie ist nämlich eine sehr liebebedürftige Katze, die kuscheln und schmusen genauso lautstark einfordert wie Essen.
Hier ist Yumee etwas schwieriger. Sie hatte vor ihrem Umzug auf ihre Pflegestelle Parasiten im Darm, die leider nicht behandelt wurden und daher einen Teil der Darmfunktion nachhaltig gestört haben. Yumee muss spezielles Intestinalfutter bekommen, das nicht billig und nicht im Supermarkt zu kaufen ist und Yumee kann zwischenzeitlich auch Spuren von Kot verlieren. Dies passiert immer seltener, aber es ist auch nicht generell auszuschließen und so kann Yumee nur an eine echte Yumee-Liebhaberin vermittelt werden, der es nichts ausmacht, auch mal hinter ihr her zu wischen und Decken auf ihre Lieblingsplätze zu legen. Unsere Tierärztin ist zuversichtlich, dass sich der Darm wieder erholt, dies dauert nur leider eine Weile.

Wir haben Yumee sehr lieb gewonnen, auch mit ihrem Handikap ist sie eine ganz tolle, liebevolle Katze, die einen ruhigeren Platz bei geliebten Menschen für sich allein sucht.
Kinder sind möglich und werden auch von ihr geliebt, wenn sie schon älter sind und mit Yumees Bedürfnis, auch mal nach Ruhe, umgehen können.

This entry was posted in Neuigkeiten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.