Spendenbedarf bei Beate + Bärbel

Bei Bärbel in Hellersdorf gibt es Spendenbedarf: Katze „Ally“ braucht zwei Bein-OPs, die erste kostete 340 €, die zweite ca 800.- €.

Text dazu von Nicole am 6. 11. 2015: „Ally kam Anfang Oktober von draußen zu uns. Beim Tierarzt erfuhren wir, dass sie nicht richtig läuft. Nach dem Röntgen war auch klar, warum. Sie hat einen alten Bruch am Vorderbein. Dieser Bruch ist so schlecht verwachsen, dass ihr Bein nun rund 3 cm kürzer ist. Sie tritt kaum auf mit der Pfote und kann das Bein nicht strecken. Auch wird davon ausgegangen, dass sie Schmerzen hat. Trotz dessen ist sie eine ganz liebe Schmusemaus und dankbar für jede nette Geste.

Da Ally noch jung ist, wollen wir ihr nun ein schmerzfreies Leben ermöglichen. Die Chancen stehen gut, dass sie ihr Bein nach der OP wieder normal nutzen kann und dann auch endlich wie jede andere junge Katze toben kann. Momentan kann sie weder klettern, noch springen, geschweige denn normal laufen/rennen.

Da so eine OP recht kostspielig ist, können wir sie allein nicht stemmen und sind somit auf Hilfe angewiesen.

AllyRechnung11

Ally Rechng-15-10-15

Für die langwierige Nachsorge haben wir eine tolle Pflegestelle gefunden, die sich aufopferungsvoll um Ally kümmert.

Anbei die Rechnung der ersten OP. Die zweite erfolgt am 17.11. und wird rund 800 Euro kosten.

640Ally11-Katze

Auf dem Foto sieht man Ally nach ihrer ersten Op. Sie wurde kastriert, BB wurde gemacht und es wurden genauere Röntgenbilder angefertigt. Auf dem Röntgenbild sieht man deutlich die Knochenverschiebung, die Verknöcherungen um den Bruch und auch die Behinderung des Gelenks.Das Video ist zwar schlecht, aber zeigt hoffentlich doch deutlich wie sie sich fortbewegt.“    Gruß Nicole

120-Balken-Ashraf-Norma-Men-2015-10

Gespendet wurden dafür insgesamt bisher (30.10.15): 55.- € Unser Verein tut 200.- € dazu.  + 100.- von D.H. + 20.- € von We & Ha am 31. 10. 15 = 275.- € (gesamt) + 5.- € am 3. 11. 2015 = insgesamt 380.- € (am 3.11.2015) + 100.- € von R.F. = 480.- Eu (18. 11. 15). Das ist doch schon was! Es hilft Bärbel sehr. Danke!

800-Balken-2010-Cats-01

640-Jala-neu

Beate hat gerade mal wieder die Kastration von 260 Katzen auf Kreta organisiert und gut hinter sich gebracht – und natürlich konnte sie angesichts eines hilfebedürftigen, etwa 6 Monate alten, lieben Hündchens mit gebrochenem Bein nicht nein sagen. Dr. Köhle hat’s wieder gut hingekriegt – und Beate würde sich sehr freuen über Zuschüsse zur Rechnung von 750 € (inklusive Tierschutzrabatt). Alle Dokumente liegen vor – und hier auch Fotos vom Kätzchen und von der Arbeit: Spenden bitte auf unser Konto unter dem Kennwort „für Jala“ überweisen. Jala und Beate danken Ihnen herzlich!

Rechnung Köhle Jala-15-10

640-Jala-Katze-Bea-15-10

640-2-Jala-15-Röntg

Bisher eingegangene Spenden:

10.- € am 30. 10. 2015 (Norma)

20.- € am 31. 10. 15 von We & Ha

 2013-10-Balken-best-640

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.