2015: Katzenfutter nach Griechenland: von Zooplus + über Beate Rusch

Beate Rusch macht Auslandstierschutz. Sie fährt schon seit Jahren nach Griechenland und Spanien und arbeitet dort mit einheimischen Tierschutzorganisationen zusammen. Deshalb kennt sie sich vor Ort gut aus.

Zur Zeit brauchen die griechischen Tierschutzvereine dringend Futter.

Geld kann man ihnen nicht schicken, weil das nicht funktioniert.

Selber hinbringen geht auch nicht.

Zooplus liefert aber auch nach Griechenland. D.h. es ist ratsam und bequem, diesen Weg der Unterstützung griechischer Tierschutzvereine zu nehmen, wenn man da helfen möchte. Bei Bestellungen ab 100 € ist der Transport kostenlos. Bezahlen tut der Käufer hier.

Sie können den Empfänger anrufen und nachfragen, ob ihre Sachspende dort angekommen ist. Wenn Sie das Geld für die Futterspende an den Verein von Beate Rusch (Stimme der Tiere – Gemeinschaft von Mensch und Tier – e.V.)  überweisen, können Sie die Spende von der Steuer absetzen (dasselbe gilt für Spenden mit diesem Auftrag an unseren Verein, die ich an Beate weiterleiten werde).

Siehe auch unter: „News-Ticker“ – und hier unten:

Oder Sie können Beate darum bitten, Ihnen den Kontakt mit ihren griechischen Bekannten zu vermitteln. Hier der Ansprechpartner in Athen:

 Frau
Akrivi Katifori ( kurz „Vivi“ genannt)
Dracouli 24
11744 Athen (GR)
Mail: vkatif@gmail.com
Hi Renate,
sie wird „VIVI“ gerufen, wir schreiben immer auf Englisch!
Unsere Kontonummer als Spendensammler:

Stimme der Tiere – Gemeinschaft von Mensch und Tier – e.V.

Kontonummer: 17 83 92 41 08, 

Bankleitzahl: 100 500 00 (Berliner Sparkasse)

oder

IBAN: DE02 1005 0000 1783 9241 08
BIC: BELADEBEXX

Gruss BB ..
Hier Beates Spende / Lieferauftrag von dieser Woche:

Die Seite wurde zuletzt geändert am 27 Juli 2015.