Presse- und Filmaktivitäten über Katzenschutz…

Film- und Pressearbeit im Katzenschutz …mal ganz anders:  

ein japanisches Filmteam zu Gast in Ingrid Claus-Notos „Katzenwohnung“ in Neukölln 

 Im vergangenen Oktober war der STERN in „Ingrids Katzenwohnung“ in Neukölln und brachte daraufhin einen großen Katzenartikel, in dem Ingrids Arbeit sehr ausführlich beschrieben wurde –  danach kam ein Filmer von der Rosa-von-Praunheim-Stiftung  – und jetzt kam ein japanisches Filmteam um in Ingrids Räumen einen Film über Katzenschutzaktivitäten in Deutschland zu drehen….

Zwar macht das alles sehr viel zusätzliche Arbeit, aber es freut uns doch, wenn die weite Medienwelt sich zunehmend für das Thema Katzenschutz interessiert…. Denn vielleicht bewegt sich dadurch etwas in der Sache…. Renate am 10. 2. 2013

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.