Fördermitglieder

FÖRDERMITGLIEDER

Renate am 2. 4. 2011

Ein Verein braucht regelmäßige Einnahmen zur Bedienung seiner Aktivitätsbereiche.

Unsere Mitglieder arbeiten alle unbezahlt und ehrenamtlich, es gibt auch ehrenamtliche, unbezahlte Helfer, die nicht Mitglieder sind. Viele davon tun es 10 Stunden täglich und mehr… Der Antrieb dazu besteht aus dem Bedürfnis, Not leidenden Tieren zu helfen und sie vor allem verhinderbaren Leid zu beschützen….

Geld brauchen wir Tierschützer vor allem für Unterbringung (Miete von Katzenwohnungen), Medikamente und Tierarztkosten, Futter, Streu, Putzmittel, Bürokram  usw. siehe die alljährlichen Geschäftsberichte, die dem Finanzamt und der Mitgliederversammlung vorgelegt werden.

Menschen, die unsere Aktivitäten unterstützen möchten, die aber selber gerade keine Zeit haben um leibhaftig etwas mit uns zu tun, können Fördermitglieder werden und uns regelmäßig mit der Zahlung von ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen. Wie hoch dieser Monats- oder Jahresbeitrag ist, entscheidet das Fördermitglied selber.

Falls jemand spenden möchte: siehe unter „Spender“…

Die Seite wurde zuletzt geändert am 19 April 2011.