Noch mehr Katzen suchen ein neues Zuhause

Seit heute sind wir bei facebook gepostet (oder wie heißt das?) – dank Sarah. UND ZWAR WEIL:

Aktuell suchen wir eine gute neue Unterkunft für  8 Katzen, evt. auch paarweise – hier nur ein Überblick; mehr darüber auf den Seiten:  „Tiere/abzugeben 2014“ und Unterseiten dort:

  • Zwei  junge Geschwisterkatzen  (beide weiblich: „Jolie“ und  ihre Schwester „Bella“) wurden draussen geboren (im NO), sind nun aber friedliche Stubenkatzen. Sie sind jetzt   ca 7 Monate alt (noch nicht kastriert, das können wir aber  noch machen lassen; sie werden auch entwurmt, gechipt und geimpft); Kontakt: Gabi Mücke, Tel. 030 – 4987.31.30, Bilder folgen….
  • Bei Beate Rusch sind 3 Katzen abzugeben; alle Siam-Mix mit Hauskatze;
  • Beate Rusch hat auch wieder 3 sehr schwer erkrankte Katzen von draussen aufgenommen, die sie zu retten versucht: 2 dieser Katzen sind durch Unfälle mit Knochenbrüchen verletzt – und eine Katze verliert möglicherweise ihre Augen durch eine lange unbehandelte, schwere Infektion (Katzenschnupfen? Wir werden die Behandlung dieses Katers namens Ray auf dieser webseite dokumentieren). Und natürlich würde sich Beate um finanzielle Unterstützung seitens der Bevölkerung freuen, denn die Tierarztkosten für die Sanierung dieser drei Katzen dürften mal wieder stattlich werden.  Wer was spenden will, kann sich diebetreffenden Tiere und überhaupt alle unsere aktuellen  Spendenaktionen  auf dieser webseite ansehen: auf den Unterseiten von  „Spenden / Geldspenden“. Diese Tiere brauchen nach ihrer Genesung natürlich auch ein geeignetes Zuhause. Tel. 323 98 16 und 36 77 527
  • die 1,5  Jahre junge Katze Lilly von Mirjam (aus der Praxis Schröder in Pankow) ist nicht ganz ohne. Für sie wäre ein Halter mit viel Freizeit und Katzenkenntnissen hilfreich. Wir sind wieder auf der Suche nach einem  besser für sie  geeigneten Zuhause (ausführlicher bericht siehe bei „Tiere / abzugeben “ die Unterseiten, Tel. 323 98 16
  • und wir suchen jetzt ein schönes Zuhause für den Ex-„Killerkater“ Alwis, eine Unterbringung bei Katzenkennern, die ihre Zeit mit ihm verbingen und ihm seine wichtigsten Wünsche erfüllen möchten. (siehe auch die Geschichte von Alwis aus der Sicht einer 16jährigen Schülerin in  unserer Zeitschrift Nr. 8) und bei „Tiere/abzugeben 2014″… (Foto von Alwis: unten bei Beate)

640-2013-09-28-Alwis-Beate-06

  •  Möglicherweise suchen wir auch eine Unterkunft mit kontrolliertem Freilauf für eine 9 Jahre alte Tiger-Hauskatze namens Simay. Aber nur, wenn die Katze ausreichenden menschlichen Kontakt bekommt und wenn der Freilauf wirklich sehr gut beschützt ist. Kontakt: Renate, Tel. 323 98 16

Fotobalken-halb-gruen

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.