Junger roter Perser entlaufen

Am 10. 4. 2019 ist dieser junge rote Perser in der Schloßstraße in Charlottenburg entlaufen und seitdem unterwegs. Er ist geimpft und kastriert aber nicht gechippt, denn er sollte Stubenkater bleiben, ist aber aus dem Fenster im 1. Stock gesprungen und nach dem Ausflug nicht wieder ins Haus gekommen.

Nachtrag: seine Halter haben „Findus“ am 27. 4. mit Hilfe meiner Tipps wiedergefunden…. Um eine Katze wiederzufinden, muss man das verhalten dieser Tiere sehr genau kennen und daraus den Weg ableiten, den sie vermutlich genommen haben nachdem sie aus dem Fenster gefallen (oder vom Boot gesprungen) sind. Dann kann man den Ort finden, an dem sie sich vermutlich verstecken und still sitzen in der Hoffnung gefunden zu werden. Da Menschen schlechter hören können als Katzen, ist es sinnvoll, zwischen 1 und 4 Uhr nachts zu suchen und zu rufen, denn nur dann ist es so leise, dass die Katze im Versteck Sie hören kann – und Sie die Katze auch, wenn sie ruft….

re

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.