Besuch bei Kater King

Ich (Renate) habe Kater King und Carola am 18. 8. 13 in Kreuzberg besucht und bestaunt, denn dieser etwa / mindestens 17 Jahre alte Kater ist seinen Diabetes wieder losgeworden – dank Carolas Bildungshunger und Gewissenhaftigkeit und eben auch dank der Anwendung eines Medikaments namens Lantus. Und  zur großen Freude und Erleichterung aller, vor allem derer, die ihm zuvor 2 x täglich Insulin gespritzt und teure Diätfutter gekauft haben…  

Ich denke an die vielen tausend armen Katzenhalter, die gar nicht wissen, dass der Diabetes von Katzen (der oft auch ein sekundärer Scheindiabetes ist) durch die Behandlung mit Lantus auch wieder weggehen kann. Ich sage immer: Eine Katze mit Diabetes ist wie Gefängnisstrafe, denn man kann morgens nicht ausschlafen und abends nicht mehr weggehen…. Die Bedienung der diabetischen katze mit Lantus  ist zugegebenermassen schwierig und muss erlernt und begleitet werden…  Aber:  Wie wäre diesen armen Haltern einer Katze mit Diabetes  geholfen wenn ein in Sachen erfahrener „Katzendiabetis-Kenner“  sie und ihre diabetische Katze an die Hand nimmt und ihnen zeigt, was sie tun können damit ihre Katze den Diabetes wieder loswird….

Der bloq von Carola erzählt einiges darüber und über ihren Kater namens King (bzw. Schatziputzi): der bloq heißt: king.abf1.de

 Es gibt auch andere gute web-Seiten zum Thema, auch von Tierärzten…

21. 8. 2013: Ganz  SCHWARZE KATZE ZUGELAUFEN am Spandauer Damm 54. Die schwarze Katze mit Halsband lebt seit mindestens 4 Wochen dort auf dem Hof und im Keller. Sie ernährt sich von Vögeln und Mäusen und ist vermutlich dementsprechend verwurmt. Frau Blumentritt, Tel. 321.43.41, kümmert sich von nun an darum, dass die Katze von den Anwohnern gefüttert und  gezähmt wird, damit man sie anfassen und zum Tierarzt bringen kann damit sie gescannt wird. Sie will auch Fundmeldungen aushängen. Falls sich der Halter nicht findet, könnten wir eine Pflegestelle mit Freilauf zum Hof für diese Katze in dieser Gegend brauchen…. RenaLu

NACHTRAG: Renate am 6.9.2013: Hurra! DIESE KATZE WURDE GERETTET! Frau Blumentritt hat die Halterin dieser Katze finden können, und alle sind unheimlich froh! So geht tolle Tierschutzarbeit, wenn sie sich auf die Schultern von vielen verteilt, die im EINZELFALL dranbleiben…. Danke an alle Beteiligten!

 

Dieser Beitrag wurde unter Neuigkeiten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.